DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung:

Vorwort:

Bär Vertriebscenter bedankt sich über Ihren Besuch auf unserer Internetpräsenz und Ihr Interesse an unserem Unternehmen, Produkten und Leistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen, daher werden Ihre persönlichen Daten nur gemäß den Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechtes von uns verarbeitet. Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen und Sie darüber informieren, welche Daten wir speichern und wie wir diese verwenden.

Allgemeines:

Mit dieser Datenschutzerklärung kommen wir unseren Informationspflichten nach, welche wir gegenüber unseren Besuchern und Nutzern dieser Internetpräsenz gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverantwortung (EU-DSGVO) haben.

Verantwortlicher:

Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist:

Bär Vertriebscenter
Jürgen Bär
Wagshursterstr. 30
77855 Achern
Telefon: +49 7841 / 6675650
Fax: +49 7841 / 6675652
Mobil: +49 151 / 43118940
E-Mail: info@baer-vertriebscenter.com
Web: www.baer-vertriebscenter.com

Ansprechpartner:

Unseren Ansprechpartner zum Datenschutz und allen damit im Zusammenhang stehenden Fragen, welche nicht durch diese Datenschutzerklärung beantwortet werden, erreichen Sie unter datenschutz@baer-vertriebscenter.com. Darüber hinaus stehen Ihnen die Kontaktmöglichkeiten in unserem Impressum zur Verfügung.

Verwendungszwecke:

Die Nutzung unserer Internetpräsenz ist i.d.R. ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Dienste können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, welche nachstehend gesondert erläutert werden und Sie über Art, Zweck und Umfang der Erhebung informiert. Grundsätzlich werden die von Ihnen erfassten persönlichen Daten nur dazu verwendet, Ihnen die gewünschten Dienste, Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetpräsenz mit diesen Diensten, Produkten oder Dienstleistungen erforderlich ist, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Rechtsgrundlage:

Wir verarbeiten Daten gemäß DS-GVO Art. 6 Abs. 1 lit. a) b) c) f).
Das bedeutet, dass wir personenbezogene Daten nur verarbeiten, wenn eine Einwilligung vorliegt (lit. a), soweit zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (lit. b), wir rechtlich dazu verpflichtet sind (lit. c) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben (lit. f).

Betroffenenrechte:

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, zu beschweren.

Recht auf Widerruf oder Widerspruch:

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zuverlässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Kontaktmöglichkeit:

Wir bieten Ihnen auf unserer Internetpräsenz die Möglichkeit, mit uns per E-Mail, Kontaktformulare oder telefonisch in Verbindung zu treten. Ihre Angaben in dem Kontakt-/Anfrageformular sowie der von Ihnen angegeben notwendigen Kontaktdaten werden verschlüsselt an uns übertragen und gespeichert. Zweck der Datenerhebung ist die Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie gegebenenfalls Anschlussfragen. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der zu übermittelten Informationen bei unverschlüsselten E-Mails nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von nicht verschlüsselten E-Mails kann von Dritten eingesehen werden (siehe Sicherheit).

Bewerbungen:

Sie haben die Möglichkeit, sich über unsere Internetpräsenz zu bewerben. Im Falle einer Bewerbung (Stellenausschreibung, Initiativbewerbung) über unsere Internetpräsenz (Bewerbungsformular, E-Mail-Bewerbung) und der damit verbundenen Datenverarbeitung, ist der Zweck der Datenerhebung und Datenverarbeitung die mögliche Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses. Bewerberdaten werden nach Beendigung des Auswahlverfahrens bis zu sechs Monate gespeichert.

Empfänger personenbezogener Daten:

Im Falle der Übermittlung von personenbezogenen Daten, sind die Empfänger der von Bär-Vertriebscenter dafür verantwortlichen Mitarbeiter. Darüber hinaus ist es möglich, dass wir weitere Unternehmen mit der Erfüllung von Aufgaben beauftragen (z.B. Dienstleistungen). In diesem Fall kann es zu einer Verarbeitung Ihrer Daten an das von uns beauftragte Unternehmen kommen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten:

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Leistung beauftragen, werden Ihre personenbezogenen Daten nur soweit verwendet, wie es für die Erbringung und Durchführung notwendig ist. Dies kann insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an externe Unternehmen bedeuten (z.B. Transportunternehmen, Dienstleistungsunternehmen), abhängig von Art und Umfang der zu erbringenden Leistung.
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere ein Verkauf an Dritte, findet nicht statt.

Verpflichtung der Mitarbeiter und externen Unternehmen:

Unsere Mitarbeiter sowie die von uns beauftragten Unternehmen sind selbstverständlich zur Verschwiegenheit und Einhaltung der Bestimmungen der EU-DSGVO verpflichtet.

Zusammenarbeit mit externen Unternehmen:

Wir beauftragen externe Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erbringung von Leistungen für uns. Beispielsweise Transportunternehmen für die Zustellung von Waren, Zustellungen von Briefen, Dienstleistungsunternehmen für Montage- und Installationsarbeiten, IT-Dienstleistungen. Diese Unternehmen/Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die je nach Art und Umfang, zur Erfüllung benötigt werden. Sie dürfen jedoch nicht zu anderen Zwecken verwendet werden. Weiterhin sind sie verpflichtet, Daten und Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie der EU-DSGVO zu behandeln.

Übertragung personenbezogener Daten in ein Drittland:

Eine Übertragung von personenbezogenen Daten in ein Drittland ist nicht beabsichtigt.

Speicherdauer:

Wir speichern personenbezogene Daten, welche uns über unsere Internetpräsenz mitgeteilt worden sind, bis der Zweck erfüllt worden ist und unseren vertraglichen sowie vor- und nachvertraglichen Verpflichtungen erfüllt worden sind. Soweit steuer- und handelsrechtlich Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer bis zu zehn Jahren betragen. Dies berührt nicht Ihr Recht auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Außerdem wird dadurch nicht unser Recht berührt die Daten bei rechtlich zwingenden Gründen (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO) oder bei Vorliegen eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO) weiterhin zu speichern. Als berechtigtes Interesse kommen insbesondere das Prüfen und Durchsetzen von Schadensersatz- und anderen Ansprüchen in Betracht.

Server-Log:

Jeder Besuch der Seiten dieser Internetpräsenz wird in sogenannten Server-Log-Dateien verzeichnet und gespeichert. Diese Daten dienen ausschließlich der technischen Analyse der Servernutzung, deren Stabilität und Sicherheit. Diese Daten werden von Ihrem Browser automatisiert an unseren Server übermittelt.

Folgende Daten werden dabei erhoben:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • ame der abgerufenen Datei
  • HTTP-Statuscode/Zugriffsstatus
  • übertragene Datenmenge
  • Internetseite/IP-Adresse, von welcher aus Sie besuchen
  • Browser/Betriebssystem/Oberfläche/Sprache/Version
  • Angaben über den genutzten Serverdienst
  • Protokollversion

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert uns lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden nur an Dritte übermittelt, soweit es gesetzlich vorgeschrieben ist oder ein Gerichtsentscheid die Weitergabe anordnet. Eine Weitergabe zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken findet unsererseits nicht statt. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten nachträglich auszuwerten, wenn konkrete Anhaltspunkte über eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies:

Unsere Internetpräsenz benutzt so genannte Cookies, welche dazu dienen, diese nutzerfreundlicher, effektiver, sicherer sowie schneller zu gestalten.
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die durch Ihren Internetbrowser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen, Viren übertragen oder allgemein Schaden auf Ihrem Computersystem anrichten. Wir weisen darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem übertragen werden.
Diese Internetseite nutzt folgende Arten von Cookies, deren Funktionsweise und Umfang im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies
  • Persistente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Internetbrowser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine so genannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Internetbrowsers der Sitzung zuordnen lassen. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Internetbrowser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, welche sich je nach Cookie unterscheiden kann. Persistente Cookies erlauben es, dass Ihr Computersystem auch nach beenden und starten einer neuen Sitzung erkannt wird. Sie können die Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers löschen.

Sie können Ihre Internetbrowser-Einstellung entsprechend Ihren wüschen konfigurieren und z.B. die Annahme von gezielten oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Internetseite nutzen können.

Inhalte Dritter:

Unsere Internetpräsenz integriert Inhalte Dritter. Dies können reine Content-Elemente (z.B. Neuigkeiten, Nachrichten, Produktinformationen) aber auch Funktionen wie Buchungssysteme oder Routenplaner etc. oder z.B. Schriftarten und technische Bibliotheken sein. Aus technischen Gründen erfolgt dies, indem diese Inhalte vom Internetbrowser von anderen Servern geladen werden. In diesem Zusammenhang wird die von Ihnen verwendete IP-Adresse und der verwendete Internetbrowser übermittelt. Bitte beachten Sie Diesbezüglich die jeweiligen Datenschutzerklärungen der Drittanbieter.

Newsletter:

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Internetpräsenz bei einem Newsletter anzumelden. Wenn Sie den Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie Ihre E-Mail Adresse sowie Kontaktdaten angeben und erklären sich mit dem Empfang über aktuelle Angebote und Geschehnisse einverstanden.
Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter widerrufen und somit das Newsletter-Angebot kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihrer personenbezogener Daten.

Nutzungsstatistik:

Beim Besuch unserer Internetpräsenz wird von uns anonymisiert erfasst, auf welchem Weg die Besucher zu uns gekommen sind sowie die Anzahl der Nutzer, welche unsere Seiten aufgerufen haben (z.B. Suchmaschinen, Verlinkungen, direkte Eingabe oder Werbemaßnahmen). Diese Daten werden nicht dazu genutzt einzelne Besucher zu identifizieren, sondern ausschließlich zur Übermittlung quantitativer Größen für unser Optimierung. Die Statistik kann nicht dazu genutzt werden, Ihr verhalten auf anderen Seiten nachzuvollziehen. Ebenso werden die Daten nicht mit anderen Diensten verknüpft. Wenn sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert haben, werden Ihre Besuche nicht erfasst.

Sicherheit:

Wir setzen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen um einen Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen, Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden in regelmäßigen Abständen überprüft und entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.
Zur sicheren Datenübertragung im Internet benutzen wir SSL bzw. TLS. Dadurch werden datenschutzrelevante Informationen, welche durch Sie übermittelt werden, verschlüsselt übertragen.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der zu übermittelten Informationen bei unverschlüsselten E-Mails nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von nicht verschlüsselten E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Informationen entweder verschlüsselt oder über den Postweg zukommen zu lassen.

Anpassungen:

Die ständige Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit entsprechende Änderungen, unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften, vorzunehmen. Änderungen an unserer Datenschutzerklärung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Einwilligung:

Mit der Nutzung unserer Internetpräsenz stimmen Sie der oben beschriebenen Datenschutzerklärung und Datenverarbeitung zu.

Stand:

20.07.2018